FAQ - Allgemeine Fragen

In diesem Bereich, finden Sie Antworten auf häufiger gestellte Fragen sowie Antworten auf Wie kann ich? Was bedeutet?

Was gibt es für Restaurants/Einkaufsmöglichkeiten? 

Wir haben eine umfangreiche Tippsammlung hinterlegt mit Hinweisen auf Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten (von Supermarkt, bis "Tante Emma Laden" und Direktvermarktern. Wir  präferieren Cesare, Bar (Zio Ce`) mit angeschlossenem Lebensmittelladen (geöffnet von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr) 3,5 km vom Haus entfernt.
Besonders empfehlenswert: Die selbstgemachten Würste seiner Brüder, der Pecorino vom Bauern, die Pasta der Damen (nur auf Nachfrage) und der Frizzante in der Bar. Cesare ist auch ein guter Barmixer!
Mit der Anreisebeschreibung erhalten unsere Gäste erste Hinweise für Einkäufe und Restaurants auf dem Weg von der Autobahnabfahrt bis zum Haus.

In Italien muss niemand verhungern und verdursten schon gar nicht!

 


 

Kann ich das Haus auch kostenfrei bekommen?

Für Künstler, die Werke hinterlassen, sind wir bereit ein vorher abgesprochenes Arrangement zu vereinbaren.

Wir bemühen uns, unseren Gästen entgegen zu kommen und haben einen aussichtsreichen Platz und eine hochwertige Ausstattung gewählt. Unser Haus ist den Preis wert, das ist uns auch immer wieder von Gästen bestätigt worden, die Wert auf Qualität legen.

 


 

Wie ist das Wetter?

Wir bestellen immer Sonnenschein für unsere Gäste. Oft ist die Lieferung zuverlässig. Wetterwerte können Sie bei spezialisierten Webseiten erhalten: Wir wählen zur Vorauswahl "Arcevia", nicht Senigallia, da dies der Küstenort ist, wo das Wetter nicht dem in unserem hügeligen Gebiet entspricht.
Gerade im Sommer ist es direkt am Meer / im Tal heißer und schwüler als bei uns im grünen Hügelland.

Im Sommer kann mit einem ausgedehnten Hochdruck gerechnet werden, Gewitter sind bei uns beeindruckend. (Beobachten im geschützen Haus.)

Im Winter hatten wir auch schon Schneefall.

 


 

Wie sind die Bettenmaße?

Bei uns sind die Betten 2 m lang und haben jeweils einen Lattenrost (keine Metallauflagen). Im Appartement ist zudem Beinfreiheit vorhanden. Das unterscheidet uns von italienischen Betten, die oft kürzer sind.

 


 

Welche Bettwäsche benötige ich?

Bettlaken/Spannbetttücher: 160 x 200 cm für Doppelbett und 80 x 200 cm für Einzelbett.
Bettbezüge: 155 x 220 cm und Kopfkissen 80 x 80 cm.

Im Appartement Bettlaken 160x200 cm,  Bettbezüge ebenfalls in Komfortgrößen, also 155 x 220 cm, Kopfkissen 80 x 80 cm

Wir verwenden das in Deutschland übliche "System" mit getrennten Zudecken, (keine gemeinsame Wolldecke, die von einem eingesteckten Leintuch bedeckt ist). Gerade Damen schätzen die "Zugfreiheit" unseres "Systems".


Bei rechtzeitiger Vorbestellung (d.h. gemeinsam mit der Buchung, nicht nachträglich) kann Bettwäsche bei uns angemietet werden.

 


 

Was muss ich mitbringen?

Ihre private Ausrüstung/Kleidung/Kosmetik/Medikamente, Bettwäsche (falls nicht vorbestellt), immer Hand-, Geschirr-, Liegetücher, Taschenlampe, Sonnenschutz, festes Schuhwerk für Wanderungen, Landkarten mit kleinem Maßstab.


In Italien können die Dinge des täglichen Bedarfs in sehr guter Qualität gekauft werden. Falls Kaffee nach deutschen Maßstäben gewünscht wird (entsprechende Kaffeemaschine ist ebenfalls vorhanden), dann sollten Sie Filtertüten Nr. 4, Kaffeepulver und Kaffeesahne mitbringen, diese Genussmittel sind in Italien selten.

Dazu gehören auch Vollkornbrot; Pumpernickel und Buttermilch, falls Sie darauf nicht verzichten möchten, sollten Sie diese Lebensmittel mitbringen.

 


 

Was verstehen wir unter allergikergerechter Ausstattung?

Wir haben bereits bei der Sanierung des alten Bauernhauses auf entsprechende Materialien geachtet.

Dies bedeutet z.B:

  • dass die Balken nur mit Leinöl behandelt sind (keine Gifte)
  • alle Fußböden sind wischbar (Staubmilben)
  • alle Badezimmer (insgesamt alle Räume) haben ein Fenster (Vorbeugung gegen Schimmelbildung)
  • die Wände sind mit Silikatfarbe gestrichen (atmungsaktiv)
  • das Bettzeug / Betten enthalten keine Wolle / Federn etc. (weder Matratzen noch Zudecken; Schutz vor Staubmilben)
  • Antiquitäten/Möbel mit spezieller Oberflächenbehandlung (diese haben wir deshalb aus Deutschland mitgebracht, da wir dort eine Gewähr dafür erhalten konnten)
  • Mückenschutzgitter an den Schlafzimmern, damit keine Pestizide verwendet werden müssen (Haupthaus, im Appartement durch die Fenstertüren nicht möglich)
  • Nichtraucherdomizil (wir vermieten auch nicht an Gartenraucher)
  • keine vierbeinigen Freunde (Tierhaarallergie, weder Hunde nch Katzen)
  • für die Umgebung können wir keine Garantie übernehmen. Die Pollenbelastung ist in Italien jedoch anders als in Deutschland, da eine andere Vegatation, dennoch können wir den Pollenflug nicht beeinflussen.

 


 

Ich interessiere mich für das Haus, woher weiß ich, ob es noch frei ist?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. (Siehe extra Kontaktformular).

Go to top