Garten und Umgebung

Die weite Sicht reicht über die abfallenden Hügelketten der Marken bis zum Meer. Dieses Panorama ist beeindruckend. Nachts den romantischen Sternenhimmel erkunden und im Frühjahr/Sommer Schwärme von Glühwürmchen auf der Wiese entdecken.

Unsere großen Steineichen und Ulmen spenden ausreichend Schatten sowohl für Liege-/Aussichtsplätze als auch für die Terrassen. Dicke Hausmauern lassen die Sommerhitze draußen, eine Klimaanlage ist deshalb nicht notwendig. Die leicht bewegte Luft der Hügellage garantiert auch im Hochsommer ein angenehmes Klima. 

Frische Kräuter neben dem Hauseingang (z.B. Thymian, Rosmarin, Salbei, Lorbeer)und ein Kräutergarten bei der Scheune (mit Petersilie, Schnittlauch, wildem Fenchel, Minze und Zitronengras) sorgen für guten Geschmack in der Küche.

Die Obstbäume (Aprikosen, Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Quitte, Granatapfel, Feigen, Kirschen und Maulbeerbaum) dürfen geerntet werden. 

Es ist ausreichend Parkraum für Fahrzeuge vorhanden

Grill, Gartenstühle, Gartenbank, Gartentische, Liegestühle (aus Teakholz oder mit Stoffbespannung) sind in der Scheune gelagert.

Lauschige Sonnen- und Schattenplätze -  uneinsehbar und mit spektaklulärem Blick über die Hügelketten. Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise im Garten.

 

 

Aktuell

Ferienhaus ab   600 € / Woche
Ferienwohnung 450 € / Woche

zur Preisliste

 

Cantine aperte/
Offene Weingüter

Keller&Küche der vielfältigen Region
Marken stellen die hohe Qualität vor:

26.-27. Mai 2018


Anfrage

Gästefeedback

Wir waren diesen Sommer im August drei Wochen im Ferienhaus. Es war so erholsam und perfekt, dass wir aus lauter Erholun...
2 Wochen Marken! In einer atemberaubenden Gegend, in einem Appartement, das keine Wünsche offen ließ, mit netten Nachb...
Im Mai 2017 haben wir in dem herrlich gelegenem Ferienhaus eine sehr schöne Zeit verbracht. Wir haben Ruhe und Erholun...
In diesem Apartment, das keine Wünsche offen lässt, verlebten wir bei herrlichem Wetter vom 25.09. bis 02.10.2016 eine...
Liebe Frau Wirth, lieber Herr Patzelt, nach unserer 5-tägigen nicht ganz unanstrengenden Rundwanderung mit 2 Gepäck-...
nach Oben