Wiederkehrende Veranstaltungen / Eventi in jedem Jahr:

Februar: Polenta Fest in Arcevia (gehört zum Gemeindegebiet)

Mai: immer am letzten Wochenende: Cantine aperte (=geöffnete Weingüter), wir haben schon folgende besucht:

  • Moncaro, Montecarotto
  • Sabbionare, Montecarotto
  • Casalfarneto,Montecarotto
  • Accadia, Serra San Quirico
  • Colonnara, Cupramontana ( hier auch hochdekorierte Sekte nach klassischer Champagnermethode)
  • Bonci, Cupramontana
  • Montecappone, Jesi
  • Monte Schiavo
  • Fazi Battaglia, Moie
      Sie gewinnen einen sehr guten Überblick und können Ihren Lieblingswein austesten. Oftmals sind auch Bäcker, Metzger und Käsereien mit einem sehr reichhaltigen Angebot vertreten. Wir fanden in diesem Jahr Colonnara am beeindruckensten, da wir erstmals erlebt haben, wie die "tote Hefe" durch das Gefrierverfahren entfernt wird, die Fehlmenge und Dosage zugegeben werden.(Die erwähnten Cantine sind alle im Umkreis von ca. 20 - 30 km, es nehmen noch wesentlich mehr daran teil, die Teilnehmerzahlen der Winzer variieren in jedem Jahr.)
  • Edgardo Manucci: Internationaler Skulpturen Preis (dauert bis Juni), Arcevia

Juni: Avacelli (liegt genau gegenüber 4 km entfernt) Mittsommerfest / Sogno di una notte di mezza estate (immer Ende Juni)

Juli: Arcevia Jazz-Fest, die ganze Stadt ist auf den Beinen und an jeder Ecke ist Musik, marchigianische Köstlichkeiten und das pulisierende italienische Leben

  • Montefortino: Schnecken Fest (Sagra della Lumaca) meist 23.-24.7.
  • Ripalta: Festa del Tartufo (29.-31. Juli), das Gold der Marken und unbedingt verkosten!
  • Avacelli: Percorso enogastronomico itinerante, an sehr viele Ständen (aber nur gegen vorbestellte Eintrittskarten) Köstlichkeiten der Marken: Weine, Essen, ein kulinarischer Höhepunkt!
  • am ersten Juli Wochenende, großes Wein- und Olivenfest in Montecarotto

Juli/August:

  • Opernfestspiele in Macerata in der Arena Sferisterio, Opernfestspiele unter freiem Himmel (Juli/August jeden Jahres mit internationalem Publikum)
  • Jazz Festival im mittelalterlichen Arcevia (wir gehören zum Gemeindegebiet) letztes Juli- bis erstes August-Wochenende
  • Rossini Festspiele in Pesaro, direkter Link zur Vorbestellung der Tickets (immer Anfang August bis ca. 20 August)
  • Serra de Conti, notte nera, die mittelalterliche Stadt, nur mit Kerzen illuminiert, bietet eine romantische Kulisse für Kultur (Theateraufführungen, Jazz, Straßenartisten) und Verkostungen (Weine, Spezialitäten der Region wie olive ascolane, Kirschwein, Kirschpralinen etc.) immer am dritten Samstag im August (10 km entfernt)

September:

  • Arcevia, festa dell`uva (Traubenfest) immer am letzten Wochenende im September (10 km entfernt)

Oktober / November:

  • Trüffelmesse in Acqualagna: Fiera Nazionale del Tartufo, jedes Jahr mit Beginn am letzten Oktobersonntag und an den drei folgenden Sonntagen im November, es wird hier auch der wertvolle "tartufo bianco" offeriert. Einfach köstlich ...
  • Serra de Conti: Festa della cicerchia: immer am letzten Wochenden im November, die großen Kellergewölbe werden bewirtschaftet und es trifft sich tutta la famiglia für diese Festivität. (8 km entfernt)